Blog #9 KI und/oder Prozessor

Datum
28.10.2021

TL;DR

ich interessiere mich für Prozessoren

Habe Heute ein Artikel über neuronale Prozessoren gelesen, umgangssprachlich auch KI-Chip genannt. KI wächst immer weiter in unser Leben rein, zum Beispiel das neue Google Pixel Smartphone hat ein KI-Chip eingebaut. Dies hat mich ermutigt mal wieder ein Eintrag auf meine Projektliste zu schreiben, eine KI schreiben. Danach habe ich gleich weiter gesponnen und überlegt über KI-Prozessoren zu schreiben. Dann viel mir ein, dass ich mich in letzter Zeit über Open Source Prozessoren einlese, dies wird auch von Google befeuert, indem Sie mir regelmäßig Artikel darüber Vorschlagen. Falls du dich in das Thema auch einlesen willst, such mal nach RISK-V Prozessor.

Was nun?

Meine aufmerksamen „privater Scheiß“ Leser:innen haben jetzt festgestellt, er will über alles auf diesem Planeten schreiben und wechselt das Thema so schnell wie seine Unterwäsche. Naja so bin ich halt.

back to topic

Nochmal zurück zum Thema Prozessoren, Ich habe mir überlegt über Prozessoren zu schreiben, was ich ich schon über ARM-Prozessoren (Apple M1 und Samsung) gemacht habe. Dies war aber mehr Produktvorstellung als wirkliche Erklärung. Dadurch würde ich mich weiter in Hardware schulen und meiner innerlichen Frage nachgehen, wie arbeitet denn ein Prozessor genau? Wie baue ich mir ein eigenen Prozessor? Neu dazu gekommen ist: Was macht ein KI-Prozessor anders?

Themenliste

  • ARM
  • Risk-V
  • KI-Chip
  • 8-Bit Prozessor
  • x86 (vielleicht)
  • Theorie

Bonus

Beim schreiben ist mir die Idee gekommen, Mikroaufnahmen von Prozessoren zu machen. Wäre schon extrem interessant und dann natürlich mein Wissen zu teilen.

Warum dieser Artikel?

Habe Heute ein Foto vom Essen gemacht und in der Kamera App stand in der Ecke „Nahrung“. Hab gleiches Szenario ohne Funkverbindung nachgestellt und dann stand es nicht da. Deswegen gehe ich davon aus, dass Bilder ohne dein Wissen durchs Netz geschickt werden.

marc borkowski
Autor: Marc Borkowski

Ich bin in Berlin geboren und habe mich in eine ruhigere Stadt verkrümelt, Rostock. Ich habe mehrere Jahre Erfahrung im Bereich Frontend und bilde mich aktuell im grafischen Bereich weiter. Meine Zukunft sehe ich beim gestalterischen Web.

Kontakt

E-Mail: moin@boolie.org | Über mich Seite

Twitter logoInstagram logoYouTube Logo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare anschauen
Kommentare (2)
mam

Jo TPUs sind schon ein spannender Anwendungsfall von Prozessordesigns. Mach doch chronologisch einfach ein paar Beiträge von Generalpurpose CPUs über qC und dann TPUs? Mich würde es interessieren, gerade auch mehr zu RISCV zu erfahren. Vlt. Ein Talk im Space?

Marc Borkowski

Hast eine Nachricht.