Vodafone Kommunikation – Gedächtnisprotokoll

Datum
17.08.2022

Ein Gedächtnisprotokoll, wie ich von einer Umzugsanfrage zu ??? gekommen bin.

10.05.2021 – Hotline Gespräch

Ich habe bei der Vodafone Service-Hotline angerufen und wollte mich über ein Umzug erkundigen, da ich in ein anderen Bezirk ziehe. Bei dem netten Gespräch hat mir der Nette Herr, angeboten ein neuen Vertrag abzuschließen und den alten über das Sonderkündigungsrecht zu beenden. Für mich war das ein Top Angebot, Gutschrift und die ersten 12 Monate weniger bezahlen. Bei der Tonbandaufnahme hatte ich unter Vorbehalt zugestimmt, wenn die Sonderkündigung funktioniert.

11.05.2021 – Feedback auf die Sonderkündigung

Mir wurde leider mitgeteilt, das der Hotline-Mitarbeiter mich falsch beraten hat und die Sonderkündigung nicht greift. Sie würden mir gerne ein Angebot für den Umzug machen. Ich habe zugestimmt und habe noch dazu geschrieben, dass ich vom Neuvertrag zurücktreten möchte.

12.05.2021 – Umzugsangebot

Mir wurde angeboten, den Vertrag in die neue Wohnung zu übernehmen, dafür fallen 39,99 € an. Als alternative kann ich den Vertrag um 24 Monate verlängern und muss nicht die 39,99 € zahlen.

meine Antwort war: (Kurzform)

  • Umzugsservice in Anspruch nehmen und 39,99€ zahlen
  • aktuellen Vertrag kündigen
  • vom Neu-Vertrag zurücktreten

Dafür eine schriftliche Bestätigung.

13.05.2021 – Feedback auf das zurücktreten des Vertrags

Ich konnte Erfolgreich vom Neu-Vertrag zurücktreten, dies wird mir demnächst in einer separaten E-Mail bestätigt. Des weiteren ist der Umzug in Auftrag und es werden, nächsten oder übernächsten Monat, die Kosten von meinem Konto abgebucht, dies wird mir auch demnächst per E-Mail bestätigt. Das ich meinen Vertrag kündigen möchte wurde leider ignoriert. (Werde die Bestätigungsmails abwarten)

14.05.2021 – anderes Produkt verkaufen

Heute wurde ich von Vodafone angerufen, sie wollten mir Internet über TV Anschluss andrehen. Hatte ihn genervt abgewürgt. Ich vermute mal, dass die mich länger im Vertrag halten möchten, weil Neuvertrag = 24 Monate. Damit ist meine Entscheidung endgültig gefallen, ich werde nicht nur DSL kündigen, sondern auch mein Otelo Vertrag.
PS: Bestätigungsmails sind noch nicht angekommen.

17.05.2021 – Stornierung

Habe eine E-Mail erhalten. In der wird bestätigt, dass der Neu-Vertrag storniert wurde. Des weiteren Habe ich eine E-Mail von DHL bekommen, mit einem Retoure-Schein für das Vodafone Paket (Router).

18.05.2021 – Router verschickt

Habe eine Bestätigung-E-Mail von Vodafone erhalten, dass der Router verschickt wurde. Danach kam eine E-Mail von GLS, dass das Paket unterwegs ist.

Bin mir nicht sicher ob ich eine Bestätigungsmail für den Umzug bekomme, obwohl es hieß: “Ihren Vertrag unter der Kundennummer XXX habe ich umziehen lassen. Auch darüber erhalten Sie in einer separaten Mail die Umzugsbestätigung, sowie weitere Informationen zur Anschaltung.”.

19.05.2021 – Techniker

Habe noch ein Anschalttermin erhalten, für den 02.06.2021. Da bin ich mir jetzt auch nicht sicher, ob das für den Neu-Vertrag oder für den Umzug ist. (Oder ist das egal?)

Ich habe über Twitter Kontakt mit Vodafone aufgenommen:



17.08.2022 – Wofür wollen die Geld?

Mittlerweile habe ich geschafft mein Vertrag zu kündigen. Es wird zwar noch ein kleiner Betrag vom Konto abgebucht, für ein nicht erhaltenden Router, aber dies ignoriere ich gekonnt. Heute wurden wieder 35€ vom Konto abgebucht und ich weiß nicht warum. Ich habe versucht mich einzuloggen um nachzuschauen und es hat nicht funktioniert. Danach habe ich versucht über ein Kontaktformular den Service zu erreichen, dort brauch ich ein Kontakt-Passwort, kenne ich nicht, funktioniert auch nicht. Danach habe ich angerufen, ein Bot hat gesagt ich soll mich einloggen, ich merke schon, Vodafone will kein Kundenkontakt. Sollte nächsten Monat wieder Geld abgebucht werden, werde ich das Geld zurück buchen lassen und eine Kommunikation auf Augenhöhe zukommen lassen.


Werde das Protokoll hier öffentlich und bis zum Ende dokumentieren.

Marc Borkowski
Autor: Marc Borkowski

Ich bin in Berlin geboren und habe mich in eine ruhigere Stadt verkrümelt, Rostock. Ich habe mehrere Jahre Erfahrung im Bereich Frontend und bilde mich aktuell im grafischen Bereich weiter. Meine Zukunft sehe ich beim gestalterischen Web.

Kontakt

E-Mail: moin@boolie.org | Über mich Seite

Instagram logoYouTube Logo
Um ein Kommentar zu verfassen, bitte einloggen.
Kommentare (0)